Mediathek der wingas.

Immer aktuell informiert

Studien

WINGAS erarbeitet sowohl eigene Studien als auch Surveys in Zusammenarbeit mit renommierten Partnern zum Thema Energie, Energieeffizienz und Erdgas. Wir bieten Ihnen hier auf unserer Website einige Studien als Whitepaper zum schnellen Download als praktische PDFs an.

Forsa-Umfrage 2016 „Energieversorgung und Energiewende“

Bereits zum vierten Mal hat das Meinungsforschungsinstitut forsa im Auftrag der WINGAS Mieter sowie Hausund Wohnungseigentümer zur Energieversorgung in Deutschland befragt. Im Fokus der Umfrage standen die Sicherheit der Energieversorgung und die Energiewende. Zudem wurde gefragt, welche Sanierungsmaßnahmen die Befragten im vergangenen Jahr durchgeführt haben und welche Energiearten und Heizsysteme bevorzugt werden. Dabei zeigte sich erneut, wie beliebt Erdgas bei den Bundesbürgern ist.

Forsa-Umfrage 2016 „Energieversorgung und Energiewende“

Studie: Potential von Erdgas als CO2-Vermeidungsoption im Bereich Heizwärme und Trinkwassererwärmung

Damit die Klimaziele der Bundesregierung bis 2020 erreicht werden, müssen moderne Gaseffizienztechnologien im Bereich Wohnungswirtschaft für Heizung und Trinkwassererwärmung eine wesentliche Rolle spielen. So ist die Installation eines Erdgasbrennwertkessels die kostengünstigste Möglichkeit, CO2 zu vermeiden. Erdgas bietet damit beste Voraussetzungen für eine kostenoptimale CO2-Vermeidung im Wärmesektor privater Haushalte.

Studie: Potential von Erdgas als CO2-Vermeidungsoption im Bereich Heizwärme und Trinkwassererwärmung

Forsa-Umfrage 2015 „Energieversorgung und Energiewende“

Die Bundesbürger sind sich einig: Bei der Energieversorgung haben Kosten und Versorgungssicherheit die höchste Priorität. So betonen auf die Frage, was bei der Energieversorgung besonders wichtig ist, mehr als drei Viertel der Deutschen, dass die Preise für Strom und Energie für alle Bürger bezahlbar bleiben müssen.

Forsa-Umfrage 2015 „Energieversorgung und Energiewende“

Studie: „Treibhausgas-Emissionswerte fossiler Energieträger und Kraftwerksszenarien in Deutschland“ ifeu - Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg

Erdgas ist der klimafreundlichste fossile Energieträger. Seine CO2-Emissionen über Transport, Gewinnung und Verbrennung sind pro erzeugter kWh Strom nur halb so groß wie die von Steinkohle und Braunkohle. Darüber hinaus haben Gaskraftwerke in Deutschland einen deutlich höheren Wirkungsgrad.

Studie: „Treibhausgas-Emissionswerte fossiler Energieträger und Kraftwerksszenarien in Deutschland“

Forsa-Umfrage: Die Deutschen sorgen sich um steigende Energiekosten

Klimaschutz, Bezahlbarkeit und Versorgungssicherheit – was hat aus Sicht der Deutschen Priorität? Zum Ende der Heizsaison zeigt eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa, dass für die Bundesbürger vor allem eines zählt: die Kosten. 76 Prozent der Deutschen betonen, dass Strom und Energie für alle bezahlbar bleiben müssen. Eine Mehrheit von 62 Prozent hält es zudem für sehr wichtig, dass die Energieversorgung jederzeit sicher und zuverlässig ist. Eine umweltschonende Energieerzeugung betrachten 43 Prozent als sehr wichtig. Verglichen mit einer Befragung aus dem Vorjahr zeigt sich, dass die Priorität des Umweltschutzes bei den Deutschen um einen Prozentpunkt leicht gesunken, die Bedeutung der Energiepreise dagegen um weitere zwei Prozentpunkte gestiegen ist.

Forsa Umfrage 2014 „Energieversorgung und Energiewende“