Presseservice der wingas.

Immer aktuell informiert

08.10.2015

Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen besucht neue WINGAS-Zentrale

Kassel. Auf gute Nachbarschaft: Nur wenige hundert Meter liegen zwischen Rathaus und der neuen WINGAS-Zentrale in der Kasseler Innenstadt. Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen ließ es sich daher nicht nehmen, sich jetzt persönlich den neuen Standort des vor kurzem umgezogenen Erdgasversorgers anzuschauen. Gerhard König, Sprecher der WINGAS-Geschäftsführung, führte Oberbürgermeister Hilgen durch die Räumlichkeiten des europaweit tätigen Unternehmens.

„Die Stadt Kassel freut sich, dass WINGAS mit dem Neubau der Unternehmenszentrale in der Kasseler Innenstadt ein klares Signal für den hiesigen Wirtschaftsstandort gesetzt hat", sagte Oberbürgermeister Bertram Hilgen bei seinem Besuch. „WINGAS ist ein international tätiger, attraktiver Arbeitgeber, wie er einer Stadt immer gut tut.“ Er beglückwünschte WINGAS zur neuen Firmenzentrale. Hilgen: „Eine ansprechende Fassade, lichtdurchflutete Räumlichkeiten – WINGAS hat sich eine attraktive Visitenkarte geschaffen, von der auch das hiesige Quartier profitiert.“

„Von hier aus kümmern sich insgesamt über 400 WINGAS-Mitarbeiter um die sichere und zuverlässige Belieferung unserer Kunden in Europa“, erklärte Gerhard König beim Gang durch die neue WINGAS-Zentrale. Das neue Gebäude sei die Basis für die erfolgreiche Weiterentwicklung des Unternehmens, so König weiter. Zuvor hatten die Mitarbeiter in verschiedenen Standorten über die Stadt verteilt gearbeitet.

Ihr Kontakt

Königstor 20
34117 Kassel
Tel.: +49 (0) 561 99858-0 
E-Mail: presse[at]wingas.de

Ihr Kontakt

Königstor 20
34117 Kassel
Tel.: +49 (0) 561 99858-0 
E-Mail: presse[at]wingas.de