Presseservice der wingas.

Immer aktuell informiert

15.10.2014

Kohle statt Erdgas?

Der neue GASWINNER ist erschienen

Stromerzeugung aus Braunkohle ist extrem klimaschädlich. Trotzdem sollen neue Tagebaue entstehen. Die aktuelle Ausgabe des GASWINNER zeigt, wie kontrovers Anwohner und Politiker das Thema diskutieren. Fakt ist: Deutschlands Klimaziele sind in Gefahr, der bundesweite CO2-Ausstoss hat seinem höchsten Wert seit der Wiedervereinigung erreicht.

 
Viel diskutiert wird unter Hausbesitzern auch die energetische Sanierung. Was ist besser: Neue Heizung oder dämmen? Das Energiemagazin der WINGAS hat zu dieser Frage eine Infografik erstellt, die auf einen Blick zeigt, für welchen Geldbeutel welche Sanierungsmaßnahme die richtige ist und wie viel Kohlendioxid sich mit ihr tatsächlich einsparen lässt.

 
Um den Wärmemarkt geht es auch bei einer weiteren Hintergrundstory: Der weltgrößte Suchmaschinenenbetreiber Google wird im Wärmemarkt aktiv und setzt dabei auf ein Pionierprodukt aus den USA, den intelligenten Heizregler der Firma Nest Labs. Das Gerät ist nicht nur stylisch wie ein iPhone, mit ihm könnten vielleicht auch bald Verbraucher in Europa ihren Energiebedarf spielerisch einfach fernsteuern und effizienter gestalten.

Ihr Kontakt

Königstor 20
34117 Kassel
Tel.: +49 (0) 561 99858-0 
E-Mail: presse[at]wingas.de

Ihr Kontakt

Königstor 20
34117 Kassel
Tel.: +49 (0) 561 99858-0 
E-Mail: presse[at]wingas.de