Presseservice der wingas.

Immer aktuell informiert

30.05.2016

Stiefkind Energie

Aktuelle Ausgabe des GASWINNER ist online

Kassel. Von Industrie 4.0 verspricht sich die Wirtschaft eine schnellere, bessere und effizientere Produktion. Vom Energiemanagement aber spricht fast niemand in diesem Zusammenhang. In der Titelgeschichte „Stiefkind Energie“ im aktuellen GASWINNER gehen wir auf Spurensuche und fragen international agierende Unternehmen, Branchenverbände und Berater aus der Forschung nach den Gründen.

Aber nicht nur bei der Anwendung, auch bei der Produktion bringt die Digitalisierung neue Möglichkeiten mit sich: Der niedrige Ölpreis und die gestiegenen Förderkosten wirken wie ein Katalysator für die Entstehung innovativer Lösungen. Wir stellen weltweite Beispiele vor – von der virtuellen Plattform bis zum Avatar auf dem Meeresgrund.

Außerdem lesen Sie eine Reportage über das Fusionsexperiment Wendelstein 7-X in Greifswald, bei dem physische Prozesse der Sonne imitiert werden, um eine neue Primärenergiequelle zu erschließen. Wie genau die weltweit größte Anlage ihrer Art funktioniert, haben wir uns vor Ort erklären lassen.

Ihr Kontakt

Königstor 20
34117 Kassel
Tel.: +49 (0) 561 99858-0 
E-Mail: presse[at]wingas.de

Ihr Kontakt

Königstor 20
34117 Kassel
Tel.: +49 (0) 561 99858-0 
E-Mail: presse[at]wingas.de