Presseservice der wingas.

Immer aktuell informiert

01.11.2010

WINGAS: Mehr Service für Speicherkunden

Erdgasspeicherangebot erweitert | Mit WINSTORE-PRO neues Backup-Produkt für den Speicher Haidach eingeführt

Kassel. Zum Beginn der Heizsaison hat WINGAS jetzt die Möglichkeiten zur Nutzung ihrer Erdgasspeicher in Deutschland und Europa für ihre Kunden erweitert. So ist die Flexibilität der Speichernutzung erhöht, die Verfügbarkeit der einzelnen Kapazitätsbuchungen verstärkt und sind vor allem die Mindestbuchungsmengen verringert worden - wodurch auch für Speicherkunden mit geringerem Bedarf die Nutzung der WINGAS-Speicher künftig deutlich erleichtert wird. "Unser Ziel war es, unsere am Markt etablierten Angebote zur Erdgasspeicherung weiter zu verbessern und damit noch genauer auf die Bedürfnisse unserer Kunden abzustimmen", erklärt Dr. Stephan Dewald, Leiter des WINGAS-Geschäftsbereiches Speicher. Mit Kapazitäten von mehr als fünf Milliarden Kubikmeter Arbeitsgasvolumen gehört WINGAS zu den größten Erdgasspeicherbetreibern in Europa.

Für den Erdgasspeicher Haidach an der österreichisch-deutschen Grenze, dem zweitgrößten Speicher Mitteleuropas, ist mit WINSTORE-PRO ein eigenes, neues Angebot eingeführt worden. Das Speicherprodukt beinhaltet unter anderem unterbrechbare Transportkapazitäten sowie einen entsprechenden Backup-Service auf Basis eines finanziellen Ausgleichs. "Mit den neuen Angeboten offerieren wir unseren Kunden konkurrenzfähige Produkte für den Speichermarkt", so Dewald. Einzelne Speicherprodukte können nun auch mit einer Mindestlaufzeit von nur noch einem Speichertag gebucht werden. "Gerade diese Regelung ermöglicht unseren Kunden, noch flexibler am Markt zu agieren." Auch die Abrechnung der kurzfristigen Speicherprodukte hat WINGAS grundlegend vereinfacht - in den unterschiedlichen Angeboten sind deutliche Preissenkungen möglich.

Neben dem Speicher Haidach in Österreich verfügt WINGAS im norddeutschen Rehden über den größten Erdgasspeicher Westeuropas - mit einem Volumen von über vier Milliarden Kubikmetern Arbeitsgas. Zur sicheren Versorgung Europas mit Erdgas entstehen derzeit weitere Erdgasspeicher in Großbritannien und Deutschland.
 
Die WINGAS GmbH & Co. KG gehört mit ihren Erdgasspeichern zu den größten Speicherbetreibern in Europa. Im norddeutschen Rehden verfügt WINGAS über den größten Erdgasspeicher Westeuropas - mit einem Volumen von über vier Milliarden Kubikmetern Arbeitsgas - und ist am zweitgrößten Speicher Mitteleuropas in Haidach, Österreich, beteiligt. Zur sicheren Versorgung Europas mit Erdgas entsteht derzeit ein weiterer Erdgasspeicher im niedersächsischen Jemgum, zudem plant WINGAS die Errichtung eines Speichers in Saltfleetby in Großbritannien.

Ihr Kontakt

Königstor 20
34117 Kassel
Tel.: +49 (0) 561 99858-0 
E-Mail: presse[at]wingas.de

Ihr Kontakt

Königstor 20
34117 Kassel
Tel.: +49 (0) 561 99858-0 
E-Mail: presse[at]wingas.de