Presseservice der wingas.

Immer aktuell informiert

24.01.2012

WINGAS vergibt Kapazitäten im Speicher Haidach auf store-x

Insgesamt 100 Bündel mit je 14 Millionen kWh zu versteigern

Kassel. WINGAS bietet über die Handelsplattform store-x Kapazitäten im Speicher Haidach an: Die Kapazitäten für das Speicherjahr 2012/13 werden in einem diskriminierungsfreien Chiffreverfahren vergeben und umfassen insgesamt 100 Bündel mit je 14 Mio. kWh Arbeitsgasvolumen. Die Ausspeicherleistung für die jeweiligen Bündel betragen 8.245 kWh/h, die Einspeicherleistung 4.545 kWh/h. Offerten können vom 13. Februar, 9.00 Uhr, bis 14. Februar 2012, 12 Uhr (MEZ) abgegeben werden. Die Angebote sind bis 15.00 Uhr (MEZ) am selben Tag bindend. In einem separaten Verfahren können zudem passende Transportrechte der WINGAS zwischen dem Speicher Haidach und dem Marktgebiet NCG erworben werden.    

Die Chiffreverfahrensbedingungen werden auf der Website der store-x bekanntgegeben. Ergänzend gelten die Speicherzugangsbedingungen der WINGAS GmbH & Co. KG. Detaillierte Unterlagen stehen unter www.store-x.net beziehungsweise www.wingas.de zum Download zur Verfügung.


Das Energieunternehmen WINGAS GmbH & Co. KG gehört zu den größten Erdgasspeicherbetreibern in Europa. Im norddeutschen Rehden verfügt WINGAS über den größten Erdgasspeicher Westeuropas – mit einem Volumen von über vier Milliarden Kubikmetern Arbeitsgas. Zudem ist das Unternehmen am zweitgrößten Speicher Mitteleuropas in Haidach, Österreich, beteiligt. Zur sicheren Versorgung Europas mit Erdgas errichtet WINGAS derzeit den Erdgasspeicher Jemgum an der deutsch-niederländischen Grenze und plant den Bau eines weiteren Speichers in Saltfleetby in Großbritannien.

Ihr Kontakt

Königstor 20
34117 Kassel
Tel.: +49 (0) 561 99858-0 
E-Mail: presse[at]wingas.de

Ihr Kontakt

Königstor 20
34117 Kassel
Tel.: +49 (0) 561 99858-0 
E-Mail: presse[at]wingas.de