Ein Unternehmen voller Energie.

Das sind wir!

Gesellschaftliche Verantwortung ist uns wichtig

Die WINGAS steht nicht nur für Erdgas, sondern auch für soziales Engagement. Das leben wir gemeinsam mit zahlreichen Vereinen und Initiativen in den unterschiedlichsten Projekten. Wir möchten gern helfen, die körperlichen und geistigen Fähigkeiten von Kindern zu fördern. So ist WINGAS seit über einem Jahr Partner des von der Universität Kassel und dem Handballclub MT Melsungen entwickelten Ballsportprojektes „ballstars“, mit dem zusätzlicher Ballsportunterricht an Grundschulen in der Region um Kassel angeboten werden kann. Darüber hinaus hat WINGAS 2016 den Bereich des Sportsponsoring umfangreich ausgeweitet.

Power, Technik und atemberaubendes Tempo Engagement für Eishockey

Druck und Härte gepaart mit Teamgeist und Nervenstärke - Eishockey ist eine der dynamischsten Mannschaftssportarten der Welt. Die Kraft und Ausdauer der Spieler auf dem Eis trifft auf Leidenschaft und Begeisterung der zahlreichen Fans. In kaum einer anderen Sportart überträgt sich der Funke aus taktischer Raffinesse und sportlicher Stärke so unmittelbar auf die Fans: Eishockey setzt eine geradezu spürbare Energie frei. Der Sport fasziniert und zieht mit all seinen Facetten mehr und mehr Fans in seinen Bann.

Seit der Saison 2016/17 verstärkt WINGAS sein Engagement für Eishockey und unterstützt vor allem die Kontinental Hockey League (KHL), die zu den stärksten Eishockey-Ligen der Welt gehört. WINGAS wird für die laufende Saison Hauptsponsor der drei KHL-Vereine Slovan Bratislava, Dinamo Riga und HC Vityaz. Daneben fördert das Unternehmen das Team von HC St. Petersburg und die Kassel Huskies.

www.powerplay.wingas.com

Hier spielt die Musik Dem Rhythmus folgen

Schon die Kleinsten lieben Musik und Theater - vor allem, wenn sie selbst mitmachen und gestalten dürfen. Das Tolle: Wie kaum etwas anderes  schulen diese kreativen Prozesse die Wahrnehmung, sensibilisieren Motorik und fördern dabei auch noch Phantasie und Rhythmusgefühl. WINGAS möchte daher helfen, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen den Zugang zu Musik, Kunst und Kultur zu erleichtern. Hier ein kleiner Auszug der von WINGAS unterstützten Projekte.

"KinderTanzTheaterTage Kassel"

Mit ihrem Festival leisten Mirjam Henß und Birgit Kaiser vom Verein Labor Ost einen wichtigen Beitrag zur musischen und kulturellen Förderung des Kasseler Nachwuchses. Schon die Kleinsten lieben Musik und Theater, vor allem wenn sie selbst mitmachen und gestalten dürfen. Sie sind mit Begeisterung ganz bei der Sache. So wie auch WINGAS das Projekt unterstützt.

www.kindertanztheatertage.de

"kzwo10" und "Neue Töne für junge Ohren"

Workshops und moderierte Konzerte - der Kasseler Verein "kwzo10" verfolgt mit einer Vielzahl spannender Projekte und schlüssigen Konzepten das Ziel, Kinder und Jugendliche an Musik heranzuführen. Im Vordergrund steht dabei immer wieder das aktive Mitmachen und spielerische Lernen. Der Verein bringt dabei gerne auch unterschiedliche Erzählformen wie beispielsweise das Märchen ins Spiel. „kwzo10" wurde mit zahlreichen Förderpreisen ausgezeichnet.

"Neue Töne für junge Ohren": klingt spannend – ist spannend. WINGAS unterstützt und begleitet seit mehreren Jahren mit großer Begeisterung dieses Projekt. Die Musiker Christine Weghoff und Olaf Pyras experimentieren zusammen mit Schülern unterschiedlicher Altersstufen mit Musik und erarbeiten gemeinsam Konzertprogramme. Dabei begleiten sie den musikalischen Erfindungsprozess – von der Klangforschung über den Gestaltungsprozess bis hin zum fertigen Stück. Im Jahr 2012 erhielt „Neue Töne für junge Ohren“ den Kulturförderpreis der Stadt Kassel.

www.neuetoenefuerjungeohren.de

„Open World“

Bühne frei für Freundschaft und Verständigung! Darum geht es bei diesem bunten jährlichen Event, zu dem Nachwuchskünstler aus Osteuropa nach Kassel kommen, um gemeinsam mit Schülern der Heinrich-Schütz-Schule in nur zwei Tagen einen Varieté-Abend auf die Beine zu stellen.

Jedes Jahr lassen sich die Veranstalter "Energy for Life – Social Foundation", die Heinrich-Schütz-Schule und der Hauptsponsor WINGAS ein spannendes neues Thema einfallen.  Mit dem Motto "Lebe dein Märchen! Tauche ein in die Welt von Kobolden, Hexen und Magiern." begeisterten die Jungs und Mädchen im Oktober 2014 die Zuschauer, bei der die jungen Darsteller auf und neben der Bühne eine gemeinsame Sprache gefunden haben.

Hier geht's zum YouTube Video

„KinderKultUrlaub“

"KinderKultUrlaub" ist ein Modellprojekt der Stadt Kassel und wird seit seiner Gründung 2008 von WINGAS aktiv unterstützt. Die Idee: Künstlerinnen und Künstler besuchen in den Herbstferien Kindertagesstätten und Kitas.

Der Kreativität werden dann keine Grenzen gesetzt: es wird gemalt, gelesen, gefilmt, gespielt und musiziert. Der Abschluss und Höhepunkt der Aktionswoche ist die Präsentation aller Projektergebnisse im Kassler Kulturzentrum Dock 4. Und am Ende sind es die Erwachsenen, die mit großen Augen zuschauen und über die kreativen Arbeiten der Minis staunen!

www.kinderkultur-kassel.de

„Lesereise um die Welt“

Reisen mal ganz anders. Die Kasseler Kinder- und Jugendbücherei schickt in Kooperation mit der Stadt Kassel Kinder auf inspirierende Leseweltreise. Musik aus fremden Ländern, exotische Märchen sowie Geschichten und Gedichte fremder Kulturen beflügeln die Phantasie der kleinen Besucher. Auch für abwechslungsreiche Speisen wird gesorgt: Zur Stärkung finden die Reisenden Leckereien aus aller Welt. 

Eine Lesereise um die Welt